***TOPMENU***
   


 
 

Aktuelle News:

Pressemitteilungen

Hinweis: Achtung Waldbrandgefahr

Der SaarForst-Landesbetrieb bittet vor allem Waldbesucher und Autofahrer um erhöhte Vorsicht

 

Anhaltende Trockenheit und Hitze lassen die Gefahr von Waldbränden im Saarland steigen.

Der SaarForst Landesbetrieb appelliert hiermit an alle Waldbesucherinnen und -besucher, die Vorschriften zur Verhütung von Waldbränden jetzt besonders sorgfältig zu beachten.

Auf jeden Fall sind offenes Feuer und das Rauchen im Wald zu vermeiden. Auch Grünschnitt und Gartenabfälle gehören nicht in den Wald. Besonders Rasenschnitt kann sich bei entsprechender Witterung selbst entzünden und Waldbrände verursachen.

Schon eine glimmende Zigarette, die leichtfertig weggeworfen wird oder eine vergessene Glasflasche, die wie ein Brennglas wirkt, können sehr leicht einen Waldbrand auslösen. Deshalb ist jeder Einzelne gefordert, sich verantwortungsbewusst zu verhalten.

Auch an die Autofahrerinnen und Autofahrer wird die Bitte gerichtet, Zigarettenkippen auf keinen Fall aus dem offenen Wagenfenster zu werfen. Ausgetrocknetes Gras brennt wie Zunder und kann durch achtloses Verhalten leicht in Brand geraten. Auch die sehr heißen Katalysatoren von Autos können auf trockenen Waldböden bzw. trockenen Wiesen einen Brand verursachen.

 

Jahresprogramm der Scheune Neuhaus erschienen

Die Scheune Neuhaus ist vielen Besucherinnen und Besuchern seit Jahren als "Zentrum für Wildnis- und Waldkultur" und "Urwald-Scheune" bekannt, in der zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Natur und Wald stattfinden und die Menschen mehr zur werdenden Wildnis im "Urwald vor den Toren der Stadt" erfahren.

Unter Federführung des SaarForst Landesbetriebes und gemeinsam mit den Kooperationspartnern im Urwald-Projekt, dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz sowie dem Naturschutzbund (NABU) Saarland, wurde wieder ein vielfältiges Jahresprogramm für Groß und Klein, für Jugendliche, Familien und Senioren zusammengestellt.

Erstmals in diesem Jahr wurde sowohl für den Bereich der Umweltbildung als auch für das Wandern im "Urwald vor den Toren der Stadt" eigene Flyer herausgebracht, welche - wie auch das Jahresprogramm - im Scheunenbüro, Tel.: 06806/102419, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , erhältlich sind oder hier heruntergeladen werden können.

Frühlingsfest im Urwald

Am 19. April 2015 wird im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken der Frühling mit einem bunten Fest begrüßt und das Scheunenprogramm 2015 offiziell vorgestellt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügter

pdf-Datei.

Wertholzsubmission 2015

Auch in diesem Jahr findet als traditionelle Gemeinschaftsveranstaltung des SaarForst Landesbetriebes, der westpfälzischen Forstämter und der Forstverwaltung von Lothringen wieder eine Wertholzsubmission statt, bei der überwiegend Eichen aber auch andere Laubhölzer, insbesondere Ahorn, Esche und Kirsche, angeboten werden. Insgesamt lagern auf dem Wertholzplatz „Menschenhaus“ rund 680 fm Holz aus dem Saarland und der Westpfalz. Das Holz aus Lothringen liegt in der Nähe von St. Avold. Die Eröffnung und die Auswertung der Gebote findet in diesem Jahr in F 57270 Richemont statt. Nähere Informationen können sie unserem Kundenanschreiben entnehmen, das Sie als PDF herunterladen können. Ebenfalls als PDF steht unsere diesjährige Submissionsliste zur Verfügung.

=========================================

 


 
 

Veranstaltungen


Jahr der Wälder 2011
Treffpunkt Wald